Jasmin Mittag

April/Mai 2016

"draw the line"

Wo ist die Grenze? Wann ziehen wir sie? Wo ist meine eigene Grenze? Wie
kann ich sie ermitteln und setzen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich
die neuen Werke der Hannoverschen Künstlerin Jasmin Mittag.
In der Ausstellung mit dem Titel "draw the line" zeigt sie Combine
Paintings. Mit reduzierter Darstellung und doch spielerisch wirft Mittag
so auch die Frage nach den Grenzen der Kunst auf.
Gemeinsam ist all ihren Werken der experimentelle Charakter sowie der
Appell, im Angesicht der Vergänglichkeit den Moment mit Freude zu
füllen, Grenzen aufzuspüren und manches Mal auch zu überschreiten.

 

jm_fly_away
jm_pour_out_my_heart
jm_draw_the_line
jm_do_you_know_it_already
jm_can_t_hear_you
Vernissage

09.04.2016

P1100967
P1100984
P1100983
P1100981
P1100980
P1100979
P1100978
P1100976
P1100975
P1100960
P1100961
P1100962
P1100958
P1100954
P1100969
P1100970
P1100957
P1100955
P1100973
P1100956
P1100972
Finissage

05.06.2016

P1120215
P1120214
P1120213
P1120212
P1120211
P1120209
P1120210
P1120204
P1120208
P1120205
P1120203

Dieterichsstraße 24

30159 Hannover

 

Tel: 0511/22857575

Email: artfactory.jalokivi@gmail.com

Facebook: /artfactoryjalokivi

Instagram: #artfactoryjalokivi

 

 

Anfahrt mit Üstra:

Haltestelle: Marienstraße

Linien: 4,5, 6, 11, 16

Impressum